press release only in german

AHMET ÖGÜT. BAKUNINS BARRIKADE
20.10.2018 — 20.01.2019

ERÖFFNUNG am Samstag 20.10.2018 19:00 Uhr

Michail Bakunins Dresdner Gedankenspiel von der Kunst als Schutzschild demokratischer Kräfte, überliefert vom Maiaufstand 1849, manifestiert sich erstmals an seinem sächsischen Ursprungsort. Damit nicht genug, ist Ögüts „Bakunins Barrikade“ nicht in einer musealen Institution zu Gast, sondern wird von dem kulturellen Engagement des neu gegründeten „Kunstvereins Dresden“ getragen und aus den persönlichen Sammlungen von dessen Mitgliedern bestückt. Die bürgerschaftliche Verantwortung, Demokratie lebendig zu vermitteln, letztlich auch unter dem Einsatz persönlichen Besitzes, bildet das Eröffnungsstatement des Kunstvereins. Die Dresdner Edition des Kunstwerks von Ahmet Ögüt ist kollektive Tatsache und Symbol zugleich. mehr

Kuratorin: Susanne Altmann